MICHAEL FLÜGEL QUARTETT


Hubert Winter (sax) Michael Flügel (pno) Andreas Kurz (bs) Paul Höchstädter

BIO

All of the technique doesn't matter ... only if the feeling is right [John Coltrane]

Zeitgenössischer Jazz

Das Michael Flügel Quartett bietet zeitgenössischen Jazz am Puls der Zeit und ist - nach einer längeren künstlerischen Pause, die der Familie des Pianisten gewidmet war, aktuell mit dem vielbachteten Programm "plays the music of Wayne Shorter" unterwegs.

Wayne Shorter Kompositionen

Das Programm besteht aus den Wayne Shorter Kompositionshighlights wie Speak No Evil, Fee-Fi-Fo-Fum, Pinocchio, Witch Hunt, ESP, Fall etc. Durch die Neuarrangements klingen die Werke wieder frisch und lebendig. Dabei wurde darauf geachtet, die Kompositionen behutsam und mit Respekt für Wayne Shorter umzuformen.  Die vielfältigen positiven Rezensionen belegen den Erfolg.

Die Band

Das Quartett besteht aus Hubert Winter, der bereits auf der CD-Aufnahme 'the music of Wayne Shorter' mit dabei war. Desweiteren ist Andreas Kurz als Münchner Bassist mit an Bord. Andreas Kurz war bereits erfolgreich mit auf der Roman Schwaller Tour des Quartetts unterwegs. Mit Paul Höchstädter, dem Drummer der HR-Big Band, spielt Michael Flügel seit 15 Jahren im Tony Lakatos Quintett zusammen. Die lange Zusammenarbeit der 4 Musiker hört man vom ersten Ton an:

-> Hier spielt eine Band, die ihr Handwerk versteht!

Michael Fluegel

MUSIC, mp3, VIDEO

You have to create the space, then fill it. [Chick Corea]

Music of Wayne Shorter

SPEAK NO EVIL

jazz4ever, rec. F. Oestreicher

the music of W. Shorter

the music of Wayne Shorter

FALL

jazz4ever, rec. F. Oestreicher

the music of W. Shorter

LIVE-PICTURES

Kleine Auswahl


2018 in Nueremberg
2018 Michael Flügel in Fürth
2018 in Bayreuth

ZEITUNGSKRITIKEN zu WAYNE SHORTER MUSIC

If you have to ask what jazz is, you'll never know [Louis Armstrong]

Presseausschnitte

Zeitschrift JazzPodium
CD-Kritik

(...) Mit „The Michael Flügel Quartet Plays The Music Of Wayne Shorter" ehrt Flügel nun gemeinsam mit Markus Schieferdecker, b, Andreas Gandela, dr, dem für das Vorhaben ideal besetzten Hubert Winter, ts, alto-fl, sowie den Gästen Franz Weyerer, flh, und Gerhard Gschlößl, tb, einen der großen Komponisten der Jazzgeschichte. „Witch hunt", „Speak no evil", „Dolores", „Pinocchio, „Fall" „FeeFiFoFum", „ESP", „Virgo", „Toy tune" und „Adam's apple", insgesamt zehn Stücke des Meisters aus den Jahren 1964-67 wurden unter die Lupe genommen, Kompositionen, von denen Flügel zu Recht meint, dass sie im gegenwärtigen Jazz viel zu selten zu hören sind. Zum Teil wurden sie nur behutsam modifiziert, zum Teil bei allem Respekt aber auch selbstbewusst und entschieden abgewandelt, auf den Punkt einer individuellen Interpretation ihrer Quintessenz gebracht. In den schlanken, transparenten Arrangements kommen Shorters Kompositionen in behutsam gesetzten Klangfarben zur Geltung, lebendig fließend, klar und mit dem entschiedenen Willen, sie in neu hörbar werden zu lassen. Tobias Böcker (...)

Zeitschrift Jazzthing
Michael Flügel Quartet Plays The Music of Wayne Shorter

(...) Dabei legen der Pianist und sein Quartett keinen Wert auf eine werkgetreue Wiedergabe dieser Jazzklassiker. Flügel gelingt es in seinen Arrangements der Shorter-Stücke, die kompositorischen Eigenheiten der Originale sowie deren Interpretation durch die jeweiligen Musiker, mit denen Shorter diese Stücke spielte, herauszuarbeiten: prägnante, klare Melodieführungen, ungewöhnlich verlaufende harmonische Wendungen und das geistreiche, improvisierende Bearbeiten des Materials. Gleichzeitig legen der Leader am Flügel, Hubert Winter am Tenorsaxofon, Markus Schieferdecker am Bass und Andreas Gandela an den Drums in ihren Chorussen die Zeitlosigkeit der Shorter-Kompositionen offen und machen deutlich, dass sie auch nach 40 Jahren nichts von ihrer Kraft und Einmaligkeit verloren haben.(...)

Zeitschrift Keyboards
Made in Germany: Michael Flügel Quartet plays the music of Wayne Shorter

(...) Das von klassischer Tradition beeinflusste Pianospiel Michael Flügels hat alle Schattierungen der McCoy-Tyner- und Herbie-Hancock-Philosophie übernommen und korrespondiert auf hervorragende Art und Weise mit dem Tenor-Saxofonisten Hubert Winter. (…). Trotz aller Komplexität dieser Kompositionen hat Michael Flügel den ausgewählten Songs durch seine Arrangements eine neue Bedeutung verliehen: es bleibt der Spirit von und der Respekt vor Wayne Shorter erhalten.

Nürnberger Nachrichten:
Jazzkolumne The Michael Flügel Quartett plays the music of Wayne Shorter

(...) Flügels frische und lebendige Fassungen der unsterblichen Shorter-Nummern, in fast audiophile Klangqualität auf den Tonträger gebannt, machen Appetit auf mehr. (...)

Walter Schätzlein im Plärrer
Jazz-CD des Monats

(...) Man spürt, dass sich Michael sehr intensiv mit Waynes Stil- und Spielverständnis auseinander gesetzt hat, ist es doch seinem eignen nicht gerade fremd. Ins Studio ist er wohl erst gegangen, als das Quartett gut eingespielt war. So kann man die Scheibe als gelungen, ja sogar als meisterlich einstufen, was auch für die inspirierten Soli gilt.

Der Schallplattenmann, Online-Rezension
Plays the music of Wayne Shorter: Junge Würdigung des alten Meisters

Das Werk Wayne Shorters stellt eine Herausforderung für jeden jungen Jazz-Musiker dar. Der Saxophonist Shorter zählt als Komponist sicherlich zu den besten, variantenreichsten und eigenständigsten der Jazz-Geschichte. Pianist Michael Flügel und sein Quartett mit Hubert Winter (ts), Markus Schieferdecker (b) und Andreas Gandela (dr) meistern diese Aufgabe souverän und finden ihre eigenen Wege durch die komplexe und teilweise ungewöhnliche Harmonik der Stücke. Speziell Hubert Winter präsentiert sich als eigenständige Stimme am Tenor-Saxophon. Doch neben der Interpretation sind es vor allem Flügels Arrangements, die den Reiz dieser CD ausmachen. (...)

KONTAKT

Mehr Infos? Bookinganfrage? Bitte schreiben Sie eine eMail:

IMPRESSUM

Jazz is a word they use to sell our music, but to me that word does not exist [John Coltrane]

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs II RStV

Michael Flügel
Badstraße 30
90762 Fürth
+49 (172) 66 19 470
info[at]michaelfluegel.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss habe. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Fotografie-Nachweise.

Das Titelfoto der Website stammt von Tanja Elm.
Das Quintett-Foto ist von Max Wagner
Die Live-Fotos aus dem Jazzkeller Frankfurt stammen von Eugen Hahn.
Die Live-Fotos aus der Tafelhalle wurden von Helmut Kempe gemacht.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerspruch Werbemails

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Anfrage per Telefon, eMail oder Kontaktformular

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.